Bestattungswesen

Die Beurkundung eines Sterbefalles erfolgt durch das Standesamt der VG Schlotheim für alle Mitgliedsgemeinden.

Die Beisetzung auf den kommunalen Friedhöfen und die Vergabe der gewünschten Grabstellen sowie die Nutzung der Trauerhalle kann mit der Friedhofsverwaltung abgesprochen werden. In der Regel erfolgt dies durch das beauftragte Bestattungsinstitut.
Die Vergabe von Grabstätten und die Gebühren werden in den jeweiligen kommunalen Satzungen geregelt.

Kommunale Friedhöfe:
Stadt Schlotheim, Gemeinde Körner, Marolterode und Obermehler

Kirchliche Friedhöfe:
Gemeinde Bothenheilingen, Issersheilingen, Neunheilingen und Kleinwelsbach

Für die Beisetzung auf den kirchlichen Friedhöfen ist die jeweilige Kirchgemeinde zuständig.



Zuständige Mitarbeiter

Paul Karnitzschky Zimmer: 208 Telefon: 036021 98224 E-Mail Adresse: p.karnitzschky@vg-schlotheim.de
Manuela Eckardt Zimmer: 212 Telefon: 036021 98218 E-Mail Adresse: m.eckardt@vg-schlotheim.de

Zuständiges Amt

Verwaltungsgemeinschaft Schlotheim
Friedhofsverwaltung
Markt 1
99994 Schlotheim

Tel.: 036021-98-0
Fax: 036021-98220

 

Teilen