Datenübermittlung Wehrpflicht

Gemäß § 58 c Soldatengesetz übermitteln die Meldebehörden dem Bundesamt für Wehrpflicht zum Zwecke der Übersendung von Informationsmaterial jährlich folgende Daten zu Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit, die im nächsten Jahr volljährig werden:

1. Familienname,

2. Vornamen,

3. gegenwärtige Anschrift.

Die Datenübermittlung unterbleibt, wenn die Betroffenen ihr nach § 36 Abs. 2 BMG widersprochen haben.

Der Widerspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift gegenüber der Verwaltungsgemeinschaft Schlotheim, Markt 1, 99994 Schlotheim zu erklären.

 

Rechtsgrundlagen:                        § 58 c Soldatengesetz

§ 36 Abs. 2 BMG



Zuständige Mitarbeiter

Monika Gerner Zimmer: 107 Telefon: 036021 98251 E-Mail Adresse: m.gerner@vg-schlotheim.de
Nicole Topf Zimmer: 109 Telefon: 036021 98254 E-Mail Adresse: n.topf@vg-schlotheim.de

Zuständiges Amt

Verwaltungsgemeinschaft Schlotheim
Einwohnermeldeamt
Markt 1
99994 Schlotheim

Tel: 036021-98-0
Fax: 036021-98220
Mail: post@vg-schlotheim.de

Teilen