Plakatierung

Plakatwerbung ist eine Sondernutzung im Sinne der Satzung über Sondernutzungen an öffentlichen Straßen im Gebiet der Stadt Schlotheim bzw. der Gemeinden Bothenheilingen, Issersheilingen, Kleinwelsbach, Körner, Marolterode, Neunheilingen und Obermehler, und bedarf der Erteilung einer Sondernutzungserlaubnis zur Inanspruchnahme einer öffentlichen Fläche.

Plakatierungen in der VG Schlotheim sind nur mit dem Genehmigungsaufkleber gültig. Die Aufkleber sind auf jedem einzelnen Plakat und nicht auf dessen Träger (Plakattafel) anzubringen. Erlaubniswidrig angebrachte Plakate werden umgehend entfernt.

Eine direkte Plakatierung an Bäumen, Verkehrszeichen, Bushaltestellen, öffentlichen Einrichtungen und Gartenbaueinrichtungen der Stadt bzw. der Gemeinde ist nicht gestattet. Die Plakatierung ist entsprechend § 33 der StVO nicht an Verkehrszeichen, an Verkehrszeicheneinrichtungen vorzunehmen, um die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht zu beeinträchtigen.

Benötigte Unterlagen: ausgefülltes Antragsformular

Gebühren: 0,25 € je Tag/Plakat



Zuständige Mitarbeiter

Nicole Topf Zimmer: 109 Telefon: 036021 98254 E-Mail Adresse: n.topf@vg-schlotheim.de
Petra Klingstein Zimmer: 109 Telefon: 036021 98255 E-Mail Adresse: p.klingstein@vg-schlotheim.de

Zuständiges Amt

Verwaltungsgemeinschaft Schlotheim
Ordnungsamt
Markt 1
99994 Schlotheim

Tel: 036021-98-0
Fax: 036021-98220
Mail: post@vg-schlotheim.de

Teilen